GRÜNDACH

Ein Stück Natur auf dem Dach

Ob extensive oder intensive Dachbegrünung – mit einem Bauder Gründach schaffen Sie neuen Lebensraum: Intensiv begrünt wird Ihr Dach zum Garten mit Rasen und Beeten, Wegen und Ruheflächen. Mit extensiver Dachbegrünung zaubert ein Stück Natur auf Ihr Dach.

Vielfalt in Grün

Unseren grünen Daumen pflegen wir bei Bauder seit 25 Jahren. Seitdem bringen unsere Gründach-Pakete Flachdächer, geneigte Dächer, Garagen, Carports und andere Kleinflächen zum Grünen und Blühen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Gründach-Broschüre.
Unsere Erfahrung
Wir haben als erster Hersteller komplette Systemaufbauten für Gründächer entwickelt – von der Dampfsperre bis zur Begrünung. So können wir Ihnen alles aus einer Hand bieten. Denn wir wissen, dass zu einer funktionsfähigen Dachbegrünung ein hochwertiger und damit sicherer Dachaufbau gehört.
DAS GRÜNDACHSYSTEM

Unser System auf einen Blick

Gründächer – egal welche Art der Bepflanzung Sie wählen – bestehen aus mehreren Schichten mit getrennten Funktionen: einer Vegetationstrag-, einer Filter- und einer Dränschicht. Anspruchsvolle Begrünungen, wie die rechts im Bild, haben 6 Schichten. Alle Komponenten liefern wir aus einer Hand, inklusive Samenmischung.
 
  1. Begrünung (1)
    Sie erhalten Sie als Intensive oder extensive Begrünung mit Samenmischung, Flachballenstauden oder als Begrünung mit Sedumsprossen.
  2. Vegetationssubstrate (2)
    In unsrem Paket enthalten: Pflanzsubstrate für extensive und intensive Dachbegrünungen.
  3. Filterschicht (3)
    Sie verhindert das Einschlämmen von Feinteilen aus der Vegetationstragschicht in die Dränschicht.
  4. Drän- und Wasserspeicherschicht (4)
    Sie leitet Überschusswasser ab und speichert Wasser.
  5. Schutzschicht (5)
    Sie schützt die Dachabdichtung vor mechanischer Beschädigung.
  6. Trenn- und Gleitschicht (6)
    Diese Schicht schirmt unverträgliche Materialien im Schichtaufbau voneinander ab und verhindert unerwünschtes Verkleben.
 
 
BEGRÜNUNGSARTEN

Die extensive Dachbegrünung

Die Leichtvariante unter den Gründächern. Eine extensive Dachbegrünung ist pflegearm, jedoch nicht pflegefrei. Unkraut muss regelmäßig beseitigt und die Bepflanzung bei Bedarf gedüngt werden. Kostengünstig in der Investition bringt Ihnen dieses Dach auch Einsparungen, zum Beispiel eine geringerer Versiegelungsgebühr, wenn es in Ihrer Kommune gesplittete Abwassergebühren gibt.

Die intensive Dachbegrünung

Ihr neuer Dachgarten. Eine Intensivbegrünung bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten: Sie können sich einen Platz an der Sonne einrichten, Gehwege anlegen, Beete mit Blumen oder Büsche und Bäume pflanzen. Ist die Vegetationstragschicht richtig dimensioniert, gibt es eine ausreichende Bewässerung und Nährstoffversorgung, haben Sie auf einem Gründach Bedingungen wie ein normaler Garten. Und Ihr Dach ist bestens vor Temperaturextremen, UV-Strahlung und mechanischer Beschädigung geschützt.

Schrägdachbegrünung

Da Wasser bekanntlich immer nach unter fließt, erfordern diese Dächer spezielle Begrünungssysteme. Sie müssen die Oberflächenabfluss ausgleichen und die Lagestabilität sicherstellen. Unsere Systeme haben wir für Dächer mit einer Neigung zwischen 5° und 15° sowie für Dächer mit einer Neigung zwischen 15° und 25° entwickelt.